web analytics

Sign him up!

von Torsten am 22. Mai 2013 · 0 Kommentare

in Fundsachen, Kraut und Rüben

Der Sohn von Chelsea Keeper Ross Turnbull muss aufpas­sen, dass ihm der extrem frühe Hype um seine Person nicht zu Kopf steigt. Aber wer ein Solo über den halben Platz so humor­los und gleicher­ma­ßen abgewichst abschließt und dann noch im Trikot der Blues steckt, dem liegen nunmal die Fans zu Füßen. Entspre­chend frene­tisch die Gesänge: Sign him up. Über das vermeint­li­che Handspiel kann man disku­tie­ren. Muss man aber nicht. (via)



{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend!

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: