3 Kommentare zu „Peppone vs. Hi Tereska“

  1. Sehr schöne Auf­machung, aber man ist von BBTT ja auch nix anderes gewohnt. Da merkt man ein­fach das jemand dahin­ter steckt der die Musik und das Drum­rum liebt. Zum hören bin ich lei­der noch nicht gekommen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: