web analytics

Worst of „Die moderne Hausfrau“ I

Das Leben hält viele abson­der­li­che Präsente für uns bereit. Die abson­der­lichs­ten davon vereint der Katalog „Die moderne Hausfrau“, welcher gerade frisch in unserem Haushalt einge­tru­delt ist. Warum man so etwas anfor­dert, fragen Sie sich? Damit man Material zum Bloggen hat, lautet die Antwort.

Einfa­ches Schmin­ken für Brillenträgerinnen!

Mit Brille auf der Nase ist es unmög­lich, sich die Augen zu schmin­ken. Aber ohne Brille sehen Sie dafür nicht genügend. Mit der Schmink-Brille, deren Glas sich von einer Seite zur anderen klappen lässt, ist das nun kein Problem mehr. Kunststoff.

1 Kommentar zu „Worst of „Die moderne Hausfrau“ I“

  1. sagt denen niemand dass es vergrös­se­rungs­spie­gel gibt, so frau es braucht? noch ein wegwerfartikel…

Diesen Beitrag kommentieren:

%d Bloggern gefällt das: