Boxhamsters vs. The Teenagers

Vor ein paar Wochen schon, bin ich über einen Ein­trag auf der Last.fm-Seite zu 1982 von den Box­ham­sters auf eine inter­es­sante Ähn­lichkeit des Titels zum Song Home­com­ing der Band The Teenagers aufmerk­sam gemacht geworden.

Zunächst 1982 der Box­ham­sters zum Reinhören:

[audio:http://www.boerdebehoerde.de/wp-content/uploads/audio/bbx_1982.mp3]

Und hier unten zum Ver­gle­ich der Video­clip des Originals.

Die Ähn­lichkeit ist überdeut­lich, die Anfangsmelo­di­en bis hin zum Refrain dieselbe. Sog­ar die verz­er­rte Stimme im Refrain wurde von den Box­ham­sters über­nom­men. Jet­zt muß ich noch raus­find­en, was der recht derbe Text von Home­com­ing mit der Ver­gan­gen­heit­slyrik von 1982 zu tun hat … Da fällt mir ein — vielle­icht hab ich das aber auch schon her­aus­ge­fun­den: Immer­hin heißt die Band The Teenagers, und in 1982 geht es um nichts anderes als das Leben eines Teenagers.

Da man so offen­sichtlich nicht klauen kann (zumin­d­est nicht, ohne erwis­cht zu wer­den), gehe ich mal vom Pos­i­tiv­en aus und werte den Song der Box­ham­sters als irgend­was zwis­chen Inspi­ra­tion und Coverversion.

Was meinen die Experten?

3 Kommentare zu „Boxhamsters vs. The Teenagers“

  1. Inspir­taion? Ja, warum nicht — die Box­ies haben das nicht erfun­den, das war von Anfang an klar — wobei die Gitar­ren ja doch schon sehr Box­ham­sters sind, wo ich doch auch bei den Teenagers an Inspi­ra­tion denken könnte…jedenfalls mag ich den Song der Box­ham­sters sehr — vielle­icht gibt es ja deshalb diese unsin­nige Instru­men­talver­sion auf dem Album…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: