Silly live @ Bauhaus/Dessau

Ein sehr sehens- und natür­lich hörenswertes Konz­ert aus diesem Jahr: Sil­ly live im Bauhaus Dessau.

9 Kommentare zu „Silly live @ Bauhaus/Dessau“

    1. Ja, Jens, mit dieser Mei­n­ung stehst Du weiß Gott nicht allein. 😉 Ich kann das nachvol­lziehen und hab das auch von anderen Leuten schon so gehört, aber ich kann “Sil­ly heute” auch als eigen­ständi­ge und neue Band — so wie “Sil­ly gestern” auch eine war — sehen. Und unter dieser Prämisse ist “Alles rot” für mich ein ganz wun­der­bares Popal­bum. Übri­gens auch abso­lut per­fekt pro­duziert und auf Vinyl über­aus wohlklingend…

  1. ich muss meine eigene mei­n­ung revidieren…mit diesem mitschnitt sam­melt frau loos und anhang viele plus­punk­te bei mir, vorher hätte ich jens vol­lkom­men zuges­timmt, aber nun werde ich mir das album wohl doch mal kom­plett anhören.
    hast du das kom­plette konz­ert mitgeschnitten?

  2. Klöckner Rodolfo

    Habe lei­der ver­passt dieses ein­ma­lig angenehme Sil­ly­conz­ert im Bauhaus irgend­wie aufzunehmen.Auf welchen Wege kön­nte ich zu dieser ‚für mich wertvollen Auf­name kommen.Gruss aus Südtirol an alle Sillyfans.Rodolfo.   

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: