web analytics

Ein ehrenwertes Mitglied der Gesellschaft

Private Umstände zwingen mich gerade zu einer Neuord­nung meiner Unter­la­gen. Infolge dessen bin ich auf ein brisan­tes Dokument aus einer längst vergan­ge­nen Zeit gesto­ßen. Diesem Dokument zufolge war ich wohl doch kein Mitglied des bewaff­ne­ten Unter­grun­des, sondern folgsa­mer Staatsbürgerschüler. Somit hat mein ikonen­haf­tes Bild ein paar Kratzer bekom­men. Ich denke aber, ich komme darüber hinweg… 😉


2 Kommentare zu „Ein ehrenwertes Mitglied der Gesellschaft“

  1. Kollege Lehmann

    Mich schockiert die Tatsa­che, dass da ein Komma- und ein Stilfeh­ler drin sind. Dem Lehrer um die Ohren schla­gen, heute noch! Vielleicht hätte jetzt drin gestan­den: Torsten engagierte sich im Kampf gegen rrrrächtz und leitete die AG: „Böse Kernkraft“. (Nix für ungut, das ist Satire!)

Diesen Beitrag kommentieren:

%d Bloggern gefällt das: