Der Kampf in Sachen Spam

So, Herrschaften. Nach­dem mein Blog in den let­zten drei Tagen von sagen­haften 348 Spam-Kom­mentaren über­schwemmt (und mas­siv aus­ge­bremst) wurde, habe ich soeben den “Sim­ple Spam Fil­ter” instal­liert. Sollte also jet­zt noch ein­mal jemand ver­suchen, für irgendwelche bek­loppten Casi­nos, über­flüs­sige Tablet­ten oder nack­te Damen in moralisch anrüchi­gen Posen zu wer­ben, lan­det er im Nir­vana bzw. bei ein­er Captcha-Abfrage. Also nicht erschreck­en, falls es zukün­ftig bei den Kom­mentaren mal nicht gle­ich klappt.

Danke für die Aufmerksamkeit.

5 Kommentare zu „Der Kampf in Sachen Spam“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: