4 Kommentare

  1. Ist das ein ernst­haf­tes Werbe­vi­deo? Wenn ja wird dieses Produkt nicht viel verkauft worden sein. Das macht einem große Angst, beson­ders wenn diese ganzen kleinen Mädchen mit aufge­ris­se­nen Augen die Köpfe rumdre­hen.
    Da krieg ich Gänse­haut..

  2. Karooola!!! Das ist doch Karooola! Meine heißge­liebte Aller-Lieblingspuppe! Ich glaubte schon, sie für immer verlo­ren zu haben! Nachdem ich damals im Kinder­gar­ten Heinz-Dieter und Anneliese beim Mittags­schlaf mit Papis Feuer­zeug­ben­zin übergos­sen und sie angezün­det habe, war Karola plötz­lich verschwun­den. Mami sagte, sie sei zu einem anderen kleinen Mädchen, das sich sehr sehr einsam fühlt, gelau­fen. Ich war so traurig, ich habe ganz allein in meiner Zelle vor mich hinge­schau­kelt, bis DIE sagten, ich sei RESOZIALISIERT. Hier in der Wohngruppe darf ich nur einmal die Woche an den Kompju­ter, aber wenn du das hier liest: Karoola, ich warte auf dich!! Komm doch zurüüüüüüüüüück.…!!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.