Ich bin verliebt…

… und zwar und näm­lich und son­der­gle­ichen in das Debü­tal­bum Rise Ye Sunken Ships der famosen Tanzkapelle We Are Augustines. Die wer­den — da bin ich mir ziem­lich sich­er — eine große Num­mer wer­den. Als musikalis­che Ref­eren­zpunk­te seien Arcade Fire, Gaslight Anthem, Mum­ford & Sons und Fan­far­lo mit ein­er klein­er Prise Cold­play (ganz früher!) genan­nt. Ich hat­te die Com­bo am let­zten Son­ntag schon vorgestellt; da das Feed­back unzure­ichend und dem musikalis­chen Schaf­fen der Band unwürdig war, lege ich hier­mit nach:

We Are Augustines | Book Of James from matt ama­to on Vimeo.

Kauft ihre Plat­ten, solange ihr noch könnt!

1 Kommentar zu „Ich bin verliebt…“

  1. ich trete mal dem Klub bei und bin mir auch sehr sich­er, dass Billy&Eric jet­zt beim 2.Anlauf eine grosse Num­mer wer­den. Sie wußten worauf sie sich wieder ein­lassen und es scheint sich auszuzahlen, nicht zu let­zt auch wegen des famosem back-up-teams! Hof­fentlich kommt bald eine Head­lin­er tour für Deutschland! 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: