Mangelnde Reife

Klick!

Absur­der geht’s nicht: Bun­des­bil­dungsmin­is­terin Annette Scha­van beklagt einen Man­gel an Bewer­bern bzw. die Aus­bil­dungsreife der­sel­ben und span­nt zu Beginn der Kabi­nettssitzung einen Gummiring.

Aus der Haldensle­ber Volksstimme vom 29. April 2010.

5 Kommentare zu „Mangelnde Reife“

  1. Aber wieso schiebt die Volksstimme so ein Bild dahin? Ver­steck­ter Humor?
    Das Bild und seine Unter­schrift ste­hen in keinem Zusam­men­hang zum Artikel 😉

  2. Hier wird’s erst richtig inter­es­sant, Alex. Der Text stammt von der Nachricht­e­na­gen­tur ddp, das Bild von der dpa. Bei­de gel­ten in der Branche als erbit­terte Feinde. Vielle­icht hat sich ein Volksstimme-Redak­teur gedacht, ich toppe diesen ddp-Text mit einem dpa-Bild! Die Bil­dun­ter­schrift find ich übri­gens ganz großar­tig, von beina­he Max Goldt’scher Genialität! :mrgreen:

  3. Wäre ja auch inter­es­sant zu sehen, wen die Min­is­terin ins Visi­er genom­men hat? .. Ach ja, die gute Volksstimme 😀 😀

  4. Irgend­wie höre ich jet­zt die ganze Zeit die Bil­dun­ter­schrift  im “Foy­er des Arts”-Stil vorgetragen. 🙂
    Ich wüßte auch mal gerne, wem sie einen über­brat­en will. 😀

  5. Frau Scha­van hat schon den Grund­stein zur Zer­störung des Baden-Würt­tem­ber­gis­chen Schul­sys­tems gelegt. Was bitte sollte auf Bun­de­sebene anders sein. Es wird noch weit­er den Bach run­terge­hen. Bin mal ges­pan­nt wer die Scheiße in 10 Jahren aus­baden darf?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: