100

Heute wäre meine Oma Charlotte 100 Jahre alt gewor­den. 1919 geboren, war sie in ihren jungen Jahren Haushalts­hilfe auf dem Schloß zu Dorst, später dann Gärtne­rin, liebe­volle Oma und fantas­ti­sche Bördeplatt-Sprecherin. Außer­dem konnte sie kochen und backen, wie nur Omas kochen und backen können: Königs­ber­ger Klopse, Gehack­tess­tippe, Hühner­suppe, Kirsch­ku­chen, Rührku­chen. Ich halte ihr Andenken in Ehren und ihr Haus in Schuß. Bis eines fernen Tages auf der anderen Seite, liebe Oma!

Bereits 22 Mal geteilt!

Amtliche Bekanntmachungen

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad

Zum Weiter­sin­gen:

1. Meine Oma fährt im Hühner­stall Motor­rad, Motor­rad, Motor­rad,
meine Oma fährt im Hühner­stall Motor­rad, meine Oma ist ’ne ganz patente Frau.

2. Meine Oma hat im hohlen Zahn ein Radio…

3. Meine Oma hat ’nen Nacht­topf mit Beleuch­tung…

4. Meine Oma hat ’nen Petti­coat aus Wellblech…

5. Meine Oma hat ’nen Handstock mit ’nem Rücklicht…

6. Meine Oma hat ’ne Brille mit Gardine…

7. Meine Oma hat ein Wasch­be­cken mit Sprung­brett…

8. Meine Oma hat ’ne Glatze mit Gelän­der…

9. Meine Oma hat im Strumpf­band ’nen Revol­ver…

10. Meine Oma hat Klosett­pa­pier mit Blümchen…

11. Meine Oma hat ’nen Bandwurm, der gibt Pfötchen…

Viel Spaß!


Teile diesen Beitrag:

Kraut und Rüben
4 Kommentare