Sie lebe hoch, sie lebe hoch, sie lebe hoch!

(Klick!)

Anni Stock aus Niedern­do­deleben ist der Name der neuen Börde­back­köni­gin. Frau Stock ver­wies die Konkur­renz mit ihrem Geniestre­ich “Omas Latschen” auf die Plätze. 52 Hob­by-Kuchen­bäck­erin­nen und ‑bäck­er aus der Region beteiligten sich mit ihren süßen Kreatio­nen am Wettstre­it. Die Qual der Wahl hat­te das über­sät­tigte Pub­likum. Mehr als 200 Naschkatzen pro­bierten nach Herzenslust und bes­timmten Anni zur ein­deuti­gen Siegerin. Neben der Schärpe erhielt Frau Stock als Wan­der­pokal ein Nudelholz.

Wir grat­ulieren auf das Herzlichste!

4 Kommentare zu „Sie lebe hoch, sie lebe hoch, sie lebe hoch!“

  1. Ach, was würde ich nur ohne dich machen, mein lieber “Hans”, wenn du mich nicht regelmäßig über die essen­ziell wichti­gen Ereignisse der Welt­poli­tik informiertest? Danke! Von Herzen! =)

  2. jule wäscht sich nie

    Ja  meine Tournee ist been­det.  In Asgabad gabs ein famoses Abschied­skonz­ert mit mir und der sin­gen­den Säge. Näch­ste Woche trete ich zum Jahre­str­e­f­fen der Klein­garten­sied­lung “Top­inam­burfre­unde” in Hohen­do­deleben auf. Falls du Zeit hast schau doch mal rein. Es gibt leck­er Grillfleisch.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: