Marki Klapper und die “akut bedauerliche Wirtschaftskri(e)se”

Auf Youtube tum­meln sich soviele merk­würdi­ge Videos, daß ich manch­mal gar nicht mehr weiß, ob deren Film­chen gefaked oder gewisse User dort ein­fach ein wenig wirr im Ober­stübchen sind.

Jüng­stes Fund­stück ist dieses großar­tige Mach­w­erk eines Users namens Mar­ki Klap­per. Mar­ki startet per Video einen Aufruf zur Bekämp­fung der “akut bedauer­lichen Wirtschaft­skriese”. Seine Musikkar­riere hat er “auf­grund von Erfol­gs­man­gel” aufgegeben und arbeit­et seit­dem als “Video­pro­duzent”. Dabei hat­te er dur­chaus musikalis­che Kapaz­itäten, wie sein grandios-grot­tiges Cov­er von Oasis’ Won­der­wall bewies. Lei­der ist das Video inzwis­chen offline, da sich Mar­ki eben jet­zt auf das Video­drehen konzen­tri­ert. 🙁 Und so zeigt er uns in seinem fan­tastis­chen Kurz­film ein Pferd, eine Straße, diverse Schilder, ein paar Schnee­haufen und andere tolle Dinge.

Ich bin sehr sehr ange­tan und schließe mich Her­rn Mar­ki Klap­per an, wenn er sagt: Für ein har­monis­ches Zusam­men­leben — Help with!



3 Kommentare zu „Marki Klapper und die “akut bedauerliche Wirtschaftskri(e)se”“

  1. .…der Ken­ner wit­tert natür­lich das “Jean­nie- Schema” in der Hin­ter­grund Musik, welch­es, gemein­sam mit dem düsteren Wald, unbe­wußt Assozi­a­tio­nen von Bedro­hung entste­hen lässt, und somit das The­ma “Bedro­hung durch Wirtschaft­skrise” eher auf dem zweit­en Wahrnehmungskanal ins Hirn drän­gen lässt.
    Ein Meis­ter­w­erk der sub­tilen Kunst !!

    …und so her­zlich gelacht hab ich auch schon lang nicht mehr 😉

  2. Jean­ny hab ich auch erkan­nt. Ich finde das Video soooo großar­tig, ich könnt’s mir stun­den­lang anse­hen… in der Tat sehr sub­til, die Botschaft kommt hin­ter­gründig; aber sie kommt. Toll! :mrgreen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: